Funktionen!

Übersicht der wichtigsten Funktionen

Unser Shopsystem verfügt mittlerwweile  über so viele Funktionen, dass man sie kaum alle auflisten kann. Ständig kommen neue hinzu, indem wir spezielle Wünsche unserer Kunden umsetzen. Auch deine Vorstellungen werden bei Bedarf berücksichtigt.

Wir sind sicher, dass wir auch die Spezialitäten deines Shops realisieren können. Frag einfach bei uns an und wir bauen dir einen grandiosen Internetshop. Deine Kunden werden es dir danken.

Technik und Design!

Du bekommst einen Onlineshop , der alle Artikel deiner Speisekarte enthält.  All deine Angebote und Aktionen, die deine Speisekarte besonders machen, können eingefügt werden, wie z.B.  Mittagsangebote, Rabatt-Aktionen,  Pizza- Tage und vieles mehr. 

Jedes Gericht bekommt in jeder Größe den Preis, der auch in deiner Speisekarte steht. Bei den Extrazutaten können für jede Größe unterschiedliche Preise zugeordnet werden, damit du kein Geld bei den Extras verlierst. 

Du kannst auch entscheiden, ob du bei Abwahl von Zutaten  keine Preisänderung vornimmst oder ob du dem Kunden den Preis erstattest oder mit gewählten Extras verrechnest.

Du kannst entscheiden, ob du bei der Abwahl von Zutaten  keine Preisänderung vornimmst oder ob du dem Kunden den Preis erstattest.

Du kannst mit unserem Shopsystem  die  Extra-Zutaten korrekt berechnen lassen, d.h. z.B. die abgewählte Salami wird bei der Berechnung abgzogen und der hinzugefügte Käse wird hinzu gerechnet.

Wir nennen es faire Berechnung.

Du kannst unendlich viele Größen für deine Artikel anbieten. Beispielsweise Pizza in den größen s, m, l, xl, xxl, Familie und Blech.  Genau so, wie deine Speisenangebot  aufgebaut ist.

Wir haben die Möglichkeit , deine Gerichte mit unendlich vielen Wahlzutaten auszustatten.

So können deine Kunden sich ganze Menüs individuell zusammen stellen.

Beispielsweise ein Gyros Teller: wahlweise Pommes oder Reis, dazu wahlweise Krautsalat oder Blattsalat, das Gyros wahlweise mit Metaxasauce oder Knoblauchsauce, und die Pommes wahlweise mit Ketchup oder Mayo,

Und das alles für ein Gericht.

Du kannst die oben genannten Wahlzutaten sogar unterschiedlich bepreisen.

Zum Beispiel ein Hamburger wahlweise mit 200g Fleisch zum Standard-Preis oder 400g Fleisch für 3,00 € zusätzlich.

Du kannst festlegen, beim Salat gibt es das  Joghurt-Dressing gratis,  French-Dressing oder Balsamico Dressing kosten 0,50 € extra.

Dein Lieferservice vergibt gerne kleine Geschenke?

Darfs beispielsweise ein bisschen Parmesan zu der leckeren Pasta sein?

Möchten Sie lieber ein Softgetränk oder eine Flaschewein ab einem Bestellwert von 40€?

Solche Angebote sind mit dem Gastro-Onlineshop kein Problem

Im Vergleich zu anderen Lieferservice Onlineshops ist die Abwahl der Zutaten sinnvoll.

Es können wirklich nur die Zutaten abgewählt werden, die auch tatsächlich vorhanden sind und durchführbar sind. Bei einer Pizza den Pizzaboden abzuwählen macht ja keinen Sinn. Und dass man z.B. bei der vegatarischen Pizza den Schinken abwählen kann, ist auch nicht so professionell.

Es werden genau die Lieferstrukturen übernommen die du für deinen Lieferservice festgelegt hast. Wir unterscheiden nach Ortsteilen, Postleitzahl-Bereichen oder Entfernungskilometern. Jedem Lieferbereich kann ein Mindestbestellwert und die dazugehörige Liefergebühr zugeordnet werden. 

Ganz neu im Repertoire ist die Berechnung nach Entfernungs-Kilometern mit Anzeige der Fahrroute auf Google-Maps. Die Liefergebühr pro gefahrenen km legst du fest.

Der Gastro- Onlineshop ist responsiv aufgebaut, er sieht auf allen Geräten gut aus.  Das bedeutet, dass jeder deinen Lieferservice und deine Speisekarte wiedererkennt. Egal ob auf dem PC, dem Tablet oder dem Smartphone.

Wir arbeiten wirklich mit deinem Design.

Wir bauen deine Speisekarte in den Onlineshop ein, mit allen Designelementen die  wir zur Verfügung haben.

Die Bestellungen werden mit Waitress übertragen. Waitress ist ein von uns entwickeltes Programm, welches die Bestellungen nach Eingang vom Server abholt. Diese Programm gehört zum Shop dazu.

Mit Waitress übermittelt man dem Kunden auch die aktuelle Lieferzeit.

Im Bedarfsfall kann man damit eingegangene Bestellungen noch mal ausdrucken.

Auf Wunsch stellen wir Schnittstellen für verschiedene Lieferdienstprogramme zur Verfügung. Damit werden die Online-Bestellungen direkt in das vorhanden Kassenprogramm geladen. Das erspart viel Zeit bei der Bestellannahme.

Marketing!

Rabatte können leicht eingerichtet werden, sowohl als Festpreiseingabe oder prozentuale Berechnung.

Sie Können Rabatte zeitlich Begrenzen. Zum Beispiel Pizza Preise zu bestimmten Uhrzeiten.

Happy Hour Angebote können über die Rabattfunktion eingestellt werden. Die Unterscheidung dabei zwischen Abholer und Lieferservice ist für uns Verpflichtung

Du kannst deine Angebote einem festen Tag zuteilen und eine bestimmte Uhrzeit. So kannst du Feiertage, Wochen Tage oder Wochenenden mit Angeboten schmücken, wie es dir vorschwebt.

Das gilt auch für unterschiedliche Tageszeiten.

Du kannst saisonale Angebote erstellen. Zum Beispiel können Sie Gyros Wochen, Pasta Wochen, Döner Monate oder ähnliches einführen.

Sie bestimmen den Rabatt und den Zeitraum der Aktion, so endet der Rabatt auch automatisch mit dem eingestellten Datum Beispielsweise 4. Januar bis 4. März: Calzone Wochen!

Menüs können mit Hilfe der Wahlzutaten realisiert werden.

Damit ist es möglich, ein Hauptgericht mit einer oder mehreren Beilagen und Artikeln, wie z.B. ein Getränk anzubieten.

Die Verfügbarkeit der Menüs kann zeitlich eingeschränkt werden.

Diese Funktion ermöglicht Ihnen, mehrere Gerichte aus verschiedenen Kategorien in unterschiedlichen Größen als Paket zu einem Paket-Gesamtpreis anzubieten.

Wir meinen so etwas wie z.B. Familien- oder Partypaket. Der Kunde kann damit aus vielen, vorher festgelegten Gerichten eine Auswahl treffen

Beispielsweise 5 L Pizzen für 25€

Oder 3 Pizzen 3 Salate und 3 Pasta Gerichte für 35€

Lockangebote sind gut um den Warenkorb möglichst voll zu machen.

So kannst du Beispielsweise 3 Pizzen xl anbieten und die günstigste gibt es dann umsonst. Das System rechnet alles automatisch aus. 

Beispiel: 2 Pizzen Größe XXL bestellen und die günstigere gibt es zum halben Preis.

Sie können Hinweisfenster auf dem Bildschirm anlegen um Ihren Kunden wichtige Informationen mitzuteilen.

Das sind z.B. die Einrichtung eines Pizzatages, die Mitteilung über die Betriebsferien usw. Auch wenn Sie Mitarbeiter suchen, können Sie alle Ihre Kunden damit ansprechen. Die Hinweisfenster können wahlweise in groß oder in klein.

Ein erfolgreiches Tool um mit seinen Kunden in direkten Kontakt zu treten.

Erkennt automatisch alle Feiertage und unterscheidet sogar noch in Ihnen.

Sie haben Beispielsweise Heiligabend und Ostersonntag geschlossen?

Kein Problem, an anderen Feiertagen wie Pfingsten oder Frohenleichnahm gelten Ihre Feiertagsöffnungszeiten.

Sie entscheiden selbst über Ihre Feiertage

Der Kunde kann online bestellen und Ihnen mitteilen dass er die Bestellung abholen wird.

Ihr Lieferservice kann hier sogar einen Rabatt einsetzten. 

Deine Kunden können jederzeit Vorbestellen.

Darf es beispielsweise 2 Partybleche am 2. Oktober um 19Uhr sein? Dein Lieferdienst weis so immer pünktlich bescheid.

Selbstverständlich können Sie einen Ruhetag festlegen

Egal Wie viele Filialen es gibt, wir können sie alle über eine Zentrale Website laufen lassen, das ist gut für das Google Ranking. 

Jeder Shop lässt sich hier trotzdem so individuell Gestalten wie es bei einem einzelnen Kunden möglich ist.

Schauen Sie sich in unseren Referenzen das Beipspiel von Gameiro oder Gaumundo an.

Alle oben aufgezählten Funktionen lassen sich miteinander kombinieren um das Höchstmaß an Flexibilität für deomem Lieferdienst zu erreichen. 

Unser System unterstützt z.Zt. die Online-Zahlungsarten PayPal und PayPal Plus. Mit PayPal Plus können Ihre Kunden die Bestellbeträge über ihr PayPal-Konto, per Kreditkarte, EC-Karte oder per Lastschrift vom Konto bezahlen. Barzahlung ist natürlich auch möglich.

Rabatte können leicht eingerichtet werden, sowohl als Festpreiseingabe oder prozentuale Berechnung.

Sie Können Rabatte zeitlich Begrenzen. Zum Beispiel Pizza Preise zu bestimmten Uhrzeiten.

Happy Hour Angebote können über die Rabattfunktion eingestellt werden. Die Unterscheidung dabei zwischen Abholer und Lieferservice ist für uns Verpflichtung

Du kannst deine Angebote einem festen Tag zuteilen und eine bestimmte Uhrzeit. So kannst du Feiertage, Wochen Tage oder Wochenenden mit Angeboten schmücken, wie es dir vorschwebt.

Das gilt auch für unterschiedliche Tageszeiten.

Du kannst saisonale Angebote erstellen. Zum Beispiel können Sie Gyros Wochen, Pasta Wochen, Döner Monate oder ähnliches einführen.

Sie bestimmen den Rabatt und den Zeitraum der Aktion, so endet der Rabatt auch automatisch mit dem eingestellten Datum Beispielsweise 4. Januar bis 4. März: Calzone Wochen!

Menüs können mit Hilfe der Wahlzutaten realisiert werden.

Damit ist es möglich, ein Hauptgericht mit einer oder mehreren Beilagen und Artikeln, wie z.B. ein Getränk anzubieten.

Die Verfügbarkeit der Menüs kann zeitlich eingeschränkt werden.

Diese Funktion ermöglicht Ihnen, mehrere Gerichte aus verschiedenen Kategorien in unterschiedlichen Größen als Paket zu einem Paket-Gesamtpreis anzubieten.

Wir meinen so etwas wie z.B. Familien- oder Partypaket. Der Kunde kann damit aus vielen, vorher festgelegten Gerichten eine Auswahl treffen

Beispielsweise 5 L Pizzen für 25€

Oder 3 Pizzen 3 Salate und 3 Pasta Gerichte für 35€

Lockangebote sind gut um den Warenkorb möglichst voll zu machen.

So kannst du Beispielsweise 3 Pizzen xl anbieten und die günstigste gibt es dann umsonst. Das System rechnet alles automatisch aus. 

Beispiel: 2 Pizzen Größe XXL bestellen und die günstigere gibt es zum halben Preis.

Sie können Hinweisfenster auf dem Bildschirm anlegen um Ihren Kunden wichtige Informationen mitzuteilen.

Das sind z.B. die Einrichtung eines Pizzatages, die Mitteilung über die Betriebsferien usw. Auch wenn Sie Mitarbeiter suchen, können Sie alle Ihre Kunden damit ansprechen. Die Hinweisfenster können wahlweise in groß oder in klein.

Ein erfolgreiches Tool um mit seinen Kunden in direkten Kontakt zu treten.

Erkennt automatisch alle Feiertage und unterscheidet sogar noch in Ihnen.

Sie haben Beispielsweise Heiligabend und Ostersonntag geschlossen?

Kein Problem, an anderen Feiertagen wie Pfingsten oder Frohenleichnahm gelten Ihre Feiertagsöffnungszeiten.

Sie entscheiden selbst über Ihre Feiertage

Der Kunde kann online bestellen und Ihnen mitteilen dass er die Bestellung abholen wird.

Ihr Lieferservice kann hier sogar einen Rabatt einsetzten. 

Deine Kunden können jederzeit Vorbestellen.

Darf es beispielsweise 2 Partybleche am 2. Oktober um 19Uhr sein? Dein Lieferdienst weis so immer pünktlich bescheid.

Selbstverständlich können Sie einen Ruhetag festlegen

Egal Wie viele Filialen es gibt, wir können sie alle über eine Zentrale Website laufen lassen, das ist gut für das Google Ranking. 

Jeder Shop lässt sich hier trotzdem so individuell Gestalten wie es bei einem einzelnen Kunden möglich ist.

Schauen Sie sich in unseren Referenzen das Beipspiel von Gameiro oder Gaumundo an.

Alle oben aufgezählten Funktionen lassen sich miteinander kombinieren um das Höchstmaß an Flexibilität für deomem Lieferdienst zu erreichen. 

Unser System unterstützt z.Zt. die Online-Zahlungsarten PayPal und PayPal Plus. Mit PayPal Plus können Ihre Kunden die Bestellbeträge über ihr PayPal-Konto, per Kreditkarte, EC-Karte oder per Lastschrift vom Konto bezahlen. Barzahlung ist natürlich auch möglich.

Shop Verwaltung!

Nach der Einrichtung eines Gastro-Onlineshops für deinen Lieferdienst erhältst du die Zugangsdaten zu deinem persönlichen Admin-Bereich.

Dieser ist in die Administration und den Filialbereich geteilt. Die Administration sollte nur dir  oder einer Vertrauensperson zugänglich sein.

Im Adminbereich werden alle wichtigen Dinge eingestellt, wie Grundeinstellungen, Speisekarte Zutaten, Produkte, Größen, Kategorien usw. Im Filialbereich werden Preise, Rabatte, Hinweise usw. eingestellt.

Du kannst Produkte selbst anlegen und bei Bedarf selbst verändern. Das ist einfach aber wichtig, wenn du z.B. einem Gericht eine weitere Zutat hinzufügen, oder wenn Sie mal die Rezeptur verändern.

Auf Wunsch erledigen wir das auch für dich, doch der direkte Weg ist immer der schnellste.

Du kannst sämtliche Preise selbst einstellen und jederzeit wieder ändern, wir erledigen das gerne für Ihren Lieferservice, doch es spart viel Zeit, wenn man es selbst macht. Es ist kinderleicht

Du kannst mit dem Gastro-Onlineshop einen Newsletter versenden, dieser geht allerdings nur an alle Kunden die sich registriert haben und zugestimmt haben einen zu erhalten.

In deinem Admin-Bereich hast du den Zugriff auf deine Kundendatenbank.

Hier kannst du ausführliche Umsatzstatistiken einsehen.

Hierdurch erfährst du Informationen wie du deinen Lieferservice noch verbessern kannst.

Diese Umsatzstatistiken werden dir auch monatlich per Post zugeschickt.

Du bekommst nicht nur eine Auflistung aller Bestellungen und onlinezahlungen sondern auch eine Grafik wie dein Shop im vergleich zu den Vormonaten abgeschnitten hat.

Du kannst die Bestellungen auf verschiedenste Wege entgegen nehmen.

Per Email, unserer Gastroshop-Bestellkonsole und über eine Schnittstelle zu deinem Kassensystem.

Frag bei unserem Kundensupport einmal nach und wir klären welche Möglichkeiten in deinem Laden bestehen.

Du kannst alle Bestellungen manuell entgegen nehmen und eine Wartezeit angeben oder die Bestellungen automatisiert entgegen nehmen mit einer vorbestimmten Wartezeit

Wenn Sie noch Fragen haben!

 Wenn noch was unklar sein sollte können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzten. Unser Team hilft Ihnen mit jeder erdenklicher Frage weiter. 

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 05706 95 55 09

Wenn Sie Ihren Lieferservice Anmelden möchten oder noch Fragen haben die dringend geklärt werden müssen, können Sie auch das Kontakt Formular unten ausfüllen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb